Skip to main content
search

NIMS – Institut

Multifamilientherapie/-arbeit verbindet die Vorteile der Gruppen- und Familientherapie und ermöglicht die Arbeit in und mit unterschiedlichen Kontexten. MFT/MFA hat sich in den letzten Jahren in Schule, Jugendhilfe und in klinischen Bereichen etabliert und erfährt weiter wachsende Akzeptanz. MFT/MFA nutzt Vielfalt, eigene Erfahrungen und fördert Selbstwirksamkeit statt Hilflosigkeit. „In einem Boot sitzen“ und kreative „in- vivo – Arbeit“ führt zu Empowerment und Resilienzstärkung.

Jeweils donnerstags: 12:00 – 17:00 Uhr, freitags 9:00 -16:30 Uhr und Samstag 9:00 – 15:00 Uhr

 

Anmeldung: Bitte schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrem Anmeldungswunnsch an Frau Jörg (joerg@familienanlauf.de).

Die Inhalte der Weiterbildung zur MFT – Trainer*in orientieren sich an den Standards der BAG – MFT Richtlinien. Die Weiterbildung umfasst 130 UE, die sich auf fünf Module und einen Supervisionstag erstrecken.

Modul 1

24.-26.03.22

Grundlagen der systemischen Theorie und Praxis
Grundlagen der MFT

Modul 2

28.04. – 30.04.22

Gestaltung und Management von MFT – Prozessen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern Teil 1

Modul 3

23.06. – 25.06.22

Gestaltung und Management von MFT – Prozessen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern Teil 2
Praxisvertiefung
Umgang mit kritischen Situationen und Verdichtung der MFT – Positionen

Modul 4

01.09.- 03.09.22

Prozessbegleitung der eigenen MFT- Praxis
Initiierung eigener Angebote
Themenspezifische Vertiefung Teil 1

Modul 5

20.10. – 22.10.22

Themenspezifische Vertiefung Teil 2
Abshcluß von MFT – Prozessen

Abschlusssupervision

03.12.22

Zertifikat MFT – Trainer*in

Nach erfolgreicher Teilnahme kann das Zertifikat „MFT-Trainer*in nach BAG/MFT Standards erworben werden. Diese befähigt zur Durchführung von MFT – Gruppen, MFT – Familienklassen und anderen MFT – Projekten.

 

Teilnehmerzahl: max. 24
Kosten: 1500,-

bagmft

Author bagmft

More posts by bagmft
Close Menu