Skip to main content
search

Online Supervision für MFT Trainer*innen und MFT-Therapeut*innen

Im Rahmen der Online SV für MFT-Prozesse erhalten Sie die Gelegenheit im Austausch mit anderen MFT-Fachkundigen Ihre MFT-Praxis zu reflektieren.

Durch Rollenspiele und anhand Ihrer eigenen Video Aufzeichnungen können Sie Ihre MFT-Praxis der Gruppe zur Verfügung stellen. In wertschätzender Atmosphäre erhalten Sie ein Feedback durch die Gruppe unter Anleitung der Supervisorinnen. Sowohl glänzende wie auch schwierige Situationen können präsentiert werden. Gleichzeitig bietet Ihnen das online Format Gelegenheit zum Fachaustausch, Fragen und Anregungen können in diesem Rahmen geteilt werden. Die online MFT-SV schafft einen Ort zur Erweiterung Ihres Netzwerkes.

Mögliche Themen:

  • Unterstützung beim Aufbau von Gruppen
  • Reflexion von Gruppendynamiken
  • Arbeit in Fällen
  • Ideen für MFT-Prozesse
  • Teamdynamiken und -prozesse

Die Supervisionen findet per Zoom statt. Der Link wird zeitnah zum Termin versendet.

Supervisorinnen:

Petra KIEHL Diplom-Sozialpädagogin, Multifamilientherapeutin (DGSF), Lehrende der Multifamilientherapie (DGSF, BAG MFT), Lehrende „Kinder aus der Klemme“, Trainerin für Erlebnis-Orientiertes Lernen (EOL), Genderpädagogin, Marte-Meo-Therapeutin

Karin BRACHT Diplom-Erziehungswissenschaftlerin, Syst. Therapeutin (SG/DGSF), Syst. Supervisorin (SG/DGSF), Multifamilientherapeutin (DGSF), Lehrende für syst. Therapie und Supervision (DGSF), Lehrende für Multifamilientherapie (DGSF/BAG-MFT)

 

 

 

Kosten:           50 Euro pro Termine

Termine:         08.02.2023 11:00 – 13:00 Uhr

11.05.2023 16:00 – 18:00 Uhr

25.09.2023 12:00 – 14:00 Uhr

10.11.2023 12:00 – 14:00 Uhr

bagmft

Author bagmft

More posts by bagmft
Close Menu